Bai He Gu Jin Tang

19,90

 

 

 

 

 

 

Artikelnummer: 445 Fachbereich: Tags: ,
Zusätzliche Infos, wie Akupunkturpunkte oder Audiodateien finden Sie in unserem kostenlosen App

Beschreibung

BAI HE GU JIN TANG  „zur Erhaltung des Metalls“

Reichert das Yin an und befeuchtet Trockenheit

 

 

Kräuter-Presslinge nach traditioneller chinesischer Medizin

Nahrungsergänzungsmittel

Hersteller: Apotheke Boznerplatz

100% geprüfte hochwertigen Inhaltsstoffe

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Verabreichungsart Presslinge 100 St.
TCM-Mindmapping

Wen Bing Xue (Wärme-Erkrankungen) > Lungen Yin Mangel > Lungen Leere Hitze > Lungen Qi Stau > Blut Hitze

 

Magisterrezepturen

Bai He 百合 (Bulbus Lilii)    (9%)

Sheng Di Huang 地黄 (Radix Rehmanniae). (18%)

Shu Di Huang 熟地黄 熟地 (Radix Rehmanniae Preparata) (9%)

Mai Men Dong 麦冬 (Radix Ophiopogonis) (13,5%)

Xuan Shen 玄参 (Radix Scrophulariae) (7,2%)

Chuan Bei Mu 川贝母 (Bulbus Fritillariae Cirrhosae) (9%)

Jie Geng 桔梗 (Radix Platycodi) (7,2%)

Dang Gui 当归 (Radix Angelicae Sinensis)(9%)

Bai Shao Yao 白芍 (Radix Paeoniae Alba) (9%)

Sheng Gan Cao 甘草 (Radix Glycyrrhizae) (9%)

 

Indikationen

Spätfolge von Infektionskrankheiten, trockene Lungen und Schleimhäute, Auszehrung, trockener Husten oder Husten mit wenig gelblichem und klebrigem Sputum, trockener Mund und Hals, chronische Heiserkeit, eingefallene Wangenpartie, tiefe Lungenfalten, Nachtschweiß, Verschlimmerung spätnachmittags, Errötung der Wangen, Neigung zu Fieber am Nachmittag und in der Nacht, Ablösung des PO, Albträume

 

Kontraindikationen

Lungen Schleim Kälte

 

Schwangerschaft

Erlaubt

 

Dosierung

3 x täglich 3 – 6  Tabletten mit Wasser einnehmen

 

Pulsdiagnostik

Fu Mai – oberflächlicher Puls, Xi Mai – Fadenförmiger Puls , Xi Mai – Fadenförmiger Puls , Xu Mai – Leerer Puls , Shuo Mai – Schneller Puls

 

Zungenkörper

Dünn, Schmal, Rissig, Trocken, Rote

 

Zungenbelag

Spärlich, Gelb, Trocken

 

Zu vermeiden

Fettiges und scharfes Essen, Frittiertes, Schweinefleisch, Schweinefett, fetter Fisch wie Lachs, heiße Gewürze wie Pfeffer, Chili oder heiße Gewürzmischungen. Vermeide Alkohol oder starke Cocktails. Auch süße Gerichte, die mit Alkohol zubereitet werden, sind verboten, wie Schokolade, Mon Cherie, Tiramisu. Vermeide auch Eier und Milchprodukte, die zu fett und schwer verdaulich sind. Knoblauch, Zwiebeln und Lauch sind verboten.

 

Kombinationen

DEW DROPS (Bronchitis Chronisch), DRY TIGER SIRUP (trockener Husten), GENTLE BREATH (Asthma)

 

Titel

Nach oben